SPEICHER
FÜR DIE ENERGIEWENDE

ECKPFEILER FÜR
EIN BEZAHLBARES ENERGIESYSTEM

GARANTEN FÜR
EINE SICHERE ENERGIEVERSORGUNG

Gasspeicher – die Brücke zwischen
Energiewende und Energiesicherheit

Gasspeicher leisten in Deutschland und Europa wichtige Beiträge zum Gelingen der Energiewende – ob als Garanten der Versorgungssicherheit, als Eckpfeiler einer bezahlbaren Energieversorgung oder als Energiespeicher der Zukunft. Die INES ist ein Zusammenschluss von Betreibern deutscher Gasspeicher. Sie repräsentiert über 90 Prozent der deutschen und etwa ein Viertel der Gasspeicherkapazitäten in der Europäischen Union.

Über uns

Aktuelle Meldungen

EU-Strategien für Wasserstoff und Sektorenkopplung denken Gasspeicher mit

Am 8. Juli 2020 ist knapp vier Wochen nach der Veröffentlichung der Nationalen Wasserstoffstrategie nicht nur die Europäische Wasserstoffstrategie, sondern auch die Europäische Strategie für Sektorenkopplung veröffentlicht worden. Die EU-Kommission hebt in den Strategien die Beiträge der Gasspeicher für ein…

Weiterlesen

Gasnetzentwicklung braucht Paradigmenwechsel

Die Fernleitungsnetzbetreiber legen der Bundesnetzagentur heute den Entwurf des Netzentwicklungsplans Gas 2020-2030 vor. Darin wird unter hoher Unsicherheit ein Gasnetzausbau mit Kosten von annähernd 9 Milliarden Euro geplant. Erstmals wird aber auch ein neues Instrument der Netzentwicklungsplanung thematisiert, mit dem…

Weiterlesen

Nationale Wasserstoffstrategie leitet Transformation ein

Mit dem heutigen Beschluss der Nationalen Wasserstoffstrategie im Bundeskabinett wird die Transformation der Gaswirtschaft hin zu einem integralen Bestandteil der zukünftig treibhausgasneutralen Energieversorgung eingeleitet. Viele Anliegen der Gasspeicherwirtschaft sind darin aufgegriffen worden. An manchen Stellen hätte sich die Initiative Erdgasspeicher…

Weiterlesen

Wasserstoff ist noch kein Speicher

Die Bundesregierung übersieht Gasspeicher in der Nationalen Wasserstoffstrategie. Dabei sieht die Regierung Wasserstoff als zentrale Speicherlösung für erneuerbare Energien. Wasserstoff selbst ist aber kein Energiespeicher. Erst Gasspeicher ermöglichen die Speicherung erneuerbarer Energien in Gasform. Darauf weist die Initiative Erdgasspeicher in…

Weiterlesen

Milder Winter schont gespeicherte Gasvorräte

Aufgrund milder Temperaturen im vergangenen Winter mussten die gespeicherten Gasvorräte kaum in Anspruch genommen werden. Die Vorbereitungen für die Gasversorgung im kommenden Winter sind damit problemlos möglich.

Weiterlesen

Themen & Positionen

Energiespeicher für Deutschlands Zukunft

Gasspeicher spielen für eine treibhausgasneutrale Energieversorgung eine entscheidende Rolle. Mit der Power-to-Gas-Technologie kann grüner Strom in erneuerbare Gase umgewandelt und dann in Gasspeichern auch über längere Zeiträume eingespeichert werden. Erneuerbare Energien stehen in den Energiespeichern der Zukunft somit jederzeit kurzfristig und flexibel bereit.

Mehr zum Thema

Versorgungssicherheit: heute und morgen

Gasspeicher stellen eine wesentliche Säule der Energieinfrastruktur dar. An kalten Wintertagen werden derzeit bis zu 60 Prozent der Gasversorgung in Deutschland aus den Speichern abgedeckt. Als Speicher für erneuerbare Energien sind Gasspeicher aber auch im Rahmen der Energiewende für die Versorgungssicherheit unverzichtbar.

Mehr zum Thema

Bezahlbare Energie für Deutschland

Durch Gasspeicher wird der Gasbedarf flexibel und verbrauchsnah gedeckt und in der Folge ein übermäßiger Ausbau der Gas- und Stromnetze vermieden. Damit senken Gasspeicher auch die Gesamtkosten des Energiesystems und leisten somit einen wichtigen Beitrag für die langfristige Bezahlbarkeit der Energiewende.

Mehr zum Thema

Mitgliedsunternehmen