Pressemitteilungen

24.11.2021

Koalitionsvertrag: Sinnvolle Umsetzung kann Speicherwende einleiten

SPD, Grüne und FPD haben sich heute auf einen Koalitionsvortrag geeinigt. Darin werden für die Gas- bzw. Wasserstoffspeicherwirtschaft wichtige Themen aufgegriffen.

Weiterlesen

26.10.2021

Gasspeicher: Aufbruch für Chamäleon der Energiewende

INES, der Verband der deutschen Gas- und Wasserstoffspeicher-Betreiber, hat einen neuen Namen. Um der Bedeutung der Gas- und Wasserstoffspeicher für die Energiewende gerecht zu werden, firmiert der Verband zukünftig unter…

Weiterlesen

20.10.2021

EU kann Einsatz von Gasspeichern zur Vorsorge stärken

Am morgigen Donnerstag diskutieren die Staats- und Regierungschefs der EU-Mitgliedsländer beim Europäischen Rat in Brüssel die aktuellen Energiepreise und mögliche Reaktionen darauf. Anlässlich des Treffens und mit Blick auf anstehende…

Weiterlesen

01.10.2021

Marktbasierte Instrumente über Gas-Marktgebietszusammenlegung hinaus nutzen

Am heutigen 1. Oktober 2021 startet das deutschlandweite Gasmarktgebiet Trading Hub Europe (THE). Erstmals werden bei der Zusammenlegung der bisherigen Gasmarktgebiete GASPOOL und NetConnect Germany auch sogenannte marktbasierte Instrumente (MBI)…

Weiterlesen

20.09.2021

Gasspeicher-Füllstände noch keine Gefahr für Versorgungssicherheit

Die Gasspeicher weisen aktuell einen historischen Tiefststand auf. Eine Gefahr für die Versorgungssicherheit besteht für die erste Winterhälfte derzeit nicht. Die technischen Potenziale zur Einspeicherung sind ausreichend vorhanden. Zur Ausnutzung…

Weiterlesen

08.09.2021

INES kommentiert Entwurf für Wasserstoff-Netzentgelt-Verordnung

Das BMWi stellt vom 8. bis zum 10. September 2021 den Entwurf einer Wasserstoff-Netzentgeltverordnung zur Konsultation. Darin werden die zulässigen Kosten für freiwillig regulierte Wasserstoffnetzbetreiber geregelt. Aus Sicht der INES…

Weiterlesen